Am Event ZH 2017

EISENHORN

Das revolutionäre Trainingsgerät - enjoy sports

Als 12-jähriger Nachwuchsskirennfahrer erkannte Mike Schrag, dass etwas mehr Kraft und Muskeln nicht schaden würden, um seine sportlichen Ziele erreichen zu können. Kurzerhand fand er sich wieder beim Bau seines ersten Trainingsgeräts aus Holzpaletten und Stahlrohren.

Nach seiner Ausbildung zum Maschinenbauingenieur, verschiedener Jobs als Entwickler und diversen Experimenten auf der Suche nach dem perfekten Trainingsgerät, machte sich Schrag 2006 selbstständig. Diverse Prototypen und viel Schweiss später, wurde 2014 schliesslich das "Eisenhorn" ins Leben gerufen.

Das Eisenhorn braucht nicht mehr Platz als eine mittelgrosse Zimmerpflanze, ist in der Schweiz gefertigt, erlaubt ein umfängliches und ergonomisch einwandfreies Ganzkörpertraining und könnte genauso gut ein Designobjekt sein.

www.eisenhorn.com