Am Event ZH 2023

Klötzli Messerschmiede

Schweizer Messerschmiede Tradition seit 1846

Am 1. September 1835 begann Johann Ulrich Klötzli in Burgdorf seine Lehre zum Messerschmiedmeister - 1846 übernimmt er seinen Lehrbetrieb.

Ganze 175 Jahre später lässt sich feststellen, dass Herr Klötzli genau die richtige Entscheidung bezüglich seiner beruflichen Karriere traf. Denn heute, mittlerweile von der sechsten Generation geführt, steht die Messerschmiede Klötzli für Know-How und Auswahl in Sachen Messer, wie es eben ein paar Generationen zum Aufbau benötigt.

Die gewaltige Auswahl an Messern, Scheren und Äxten, sowie der fachmännische Schleifservice belegen, dass man bei Klötzli wirklich etwas von Schärfe versteht. Die Messer aus der eignen Herstellung zeigen, dass 175 Jahre Auseinandersetzung mit dem Thema lassen sich eben durch nichts ersetzen.

Gut gemacht, Herr Klötzli!

www.klotzli.com
Zu den Tickets
Man’s World Zürich vom 13. - 16. April 2023
i
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung des Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen.