Man's World on the Road with MINI

Ein innovativer Schuhmacher

Traditionelle Handwerkskunst trifft futuristische 3D-Technologie

 

Dominik Risch, seines Zeichens leidenschaftlicher Schuhmacher in dritter Generation, hat die Produktion von Massschuhen revolutioniert. Mit Risch Shoes macht er den Spagat zwischen traditioneller, italienischer Handwerkskunst und moderner 3D-Scanning-Technologie. Sprich, wer sich hier einmal die Füsse vermessen lässt, kann künftig in passgenauen Massschuhen gehen.

3D-Scan bei Risch Shoes Bei Risch Shoes werden die Füsse 3D-gescannt 

Als einer von fünf Brands ist Risch Shoes Teil der Man’s World on the Road with MINI. Für Risch und sein Team bedeutet dies während sechs Wochen mit einem zum Showroom umgebauten MINI Clubman quer durchs Land fahren zu können. So will der Schuhmacher seine Massschuhe aus italienischen Kalbsleder auch mobil erlebbar machen. Eine für ihn willkommene Ergänzung zum Showroom im Zürcher Binz Quartier und der hauseigenen Werkstatt im Kreis 4. Oder wie er zu sagen pflegt: «Solche Schuhe muss man sehen, anfassen und riechen können.»

Der Tausendsassa Dominik Risch in AktionTausendsassa Dominik Risch in Aktion

Um seine Berufung der breiten Öffentlichkeit auch unterwegs zugänglich zu machen, kommt für Risch der zum mobilen Showroom umfunktionierte MINI Clubman wie gerufen. Bemerkenswert: Erinnerungswürdige Anekdoten sind bei jedem Beratungsgespräch inklusive.

Der mobile Showroom von Risch Shoes Der zum mobilen Showroom umgebaute MINI Clubman

 

Mehr zu Risch Shoes

Jetzt Risch kontaktieren

MINI Probe fahren? Hier geht's zur Anfrage.